Blubbsoft GmbH

Zensus 7

Zensus 7 – die Komplettlösung

Eine Lösung für alle Evaluationen – das ist Zensus 7. Sie können damit jede Form der Evaluation umsetzen: auf Papier, online oder beides in Kombination, also hybrid. Sie können einzelne Veranstaltungen und Kurse bewerten lassen oder ganze Module und Studiengänge. Sie können Auswertungen für ein Semester oder für einen Zeitraum von zwei Jahren erstellen – all das bietet Ihnen Zensus 7. Die Lösung lässt sich auch für Beurteilungen von Fort- oder Weiterbildungen nutzen sowie für alle anderen Arten der Evaluation zum Beispiel in Unternehmen und Vereinen.

Sie arbeiten dabei dezentral. Das heißt, dass eine verantwortliche Person die Lösung steuert, aber einzelne Institute, Fachbereiche oder Abteilungen selbstständig und gleichzeitig damit evaluieren. Dafür gibt es die sogenannten Teilbereiche. So lassen sich die gleichen Vorgaben und Inhalte wie Fragenkataloge für bestimmte Evaluationen gemeinsam nutzen und auch Auswertungen leicht miteinander vergleichen.

Evaluieren in wenigen Schritten und mit vielen Zusatzoptionen

Das Vorgehen beim Evaluieren mit unserer Software Zensus 7 ist dabei ganz einfach: Sie erstellen Fragenkataloge und weisen diese Veranstaltungen zu, somit entstehen passgenaue Fragebögen. Dann starten Sie die Erhebung und erfassen entweder die Papierfragebögen per Scanner oder evaluieren gleich online. Sie benötigen dabei keine zusätzlichen Geräte oder einen eigenen Server, ein handelsüblicher Scanner reicht aus und die technische Betreuung übernehmen wir bei Bedarf für Sie. Die Auswertung erfolgt dann ebenfalls in wenigen Schritten und ohne großen Aufwand. Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Informationsseite zum Evaluationsprozess.

Ein großer Vorteil von Zensus 7 ist, dass die Lösung zahlreiche zusätzliche Erweiterungen enthält. Das beginnt bei der schon angesprochenen Möglichkeit, Studiengänge anzulegen und auszuwerten, führt über Features zur Teilnahme wie eine Tombola bis hin zu unserem Statistikwerkzeug Daten-Destille, mit dem Sie Ergebnisse leicht veranschaulichen können.

Darüber hinaus lässt sich Zensus 7 auch in Lernplattformen wie Stud.IP, CampusNet oder Moodle einbinden. Damit evaluieren Sie da, wo Ihre Zielgruppe bereits ist, und machen es Studierenden und Lehrenden leichter.

Evaluieren mit Zensus 7 bedeutet: einfach bewerten und damit schnell und ohne viel Aufwand die Qualität Ihrer Veranstaltungen verbessern. Bei Interesse sprechen Sie uns einfach an – auch, wenn Sie nicht sicher sind, ob Zensus 7 die für Sie passende Evaluationslösung ist. Wir beraten Sie gern individuell.

Praxisbeispiele & Referenzen

Erfahren Sie, wie andere Kunden unsere Lösungen erfolgreich einsetzen:

Universität Oldenburg

Zentral und zeitsparend evaluieren dank individueller Anpassungen

Kundenzitat

"Wir sind mit den Evaluationslösungen von Blubbsoft sehr zufrieden."

Situation

Das Referat Studium und Lehre an der Universität Oldenburg realisiert die Evaluation der Lehrveranstaltungen seit mehr als zehn Jahren mit Softwarelösungen von Blubbsoft. Die Anforderungen sind im Laufe der Zeit gestiegen.

Herausforderung

Die Software für Evaluationen soll zu den individuellen Prozessen und Vorgaben der Universität Oldenburg passen.

Unsere Lösung

Zensus 7 ist die Komplettlösung für Evaluationen von Blubbsoft. Mit ihr sind hybride und mehrsprachige Erhebungen möglich, außerdem gibt es eine Schnittstelle zum Lernmanagementsystem Stud.IP. Für weniger Aufwand bei der Evaluation sorgen außerdem automatische Aufgaben in Zensus 7. Schließlich helfen der Universität Oldenburg kundenspezifische Erweiterungen, die eigenen Prozesse gut mit der Software abbilden zu können.

Wir senden Ihnen die vollständige Referenz:Referenz als pdf erhalten.
Datenschutzerklärung

Universität Hildesheim

Referenz als pdf erhalten.

Lehrevaluation geht jetzt auch online und von Zuhause

Kundenzitat

"Wir sind mit der Evaluationslösung von Blubbsoft sehr zufrieden."

Situation

Die Universität Hildesheim evaluiert seit mehr als zehn Jahren die gesamte Lehre mit der Blubbsoft-Lösung Unizensus. Bisher setzte sie dabei vor allem auf Papierfragebögen.

Herausforderung

Die Corona-Pandemie erfordert es, dass auch online evaluiert werden kann. Gleichzeitig ändern sich aufgrund dessen auch intern die Abläufe.

Unsere Lösung

Die Universität Hildesheim passt die gesamte Lehrevaluation an. Sie erhebt mit Zensus 7 nun online und hat in diesem Zuge auch die technische Betreuung umgestellt, sodass das Qualitätsmanagement von Zuhause arbeiten kann, unkompliziert und dabei immer auf dem neuesten Stand.

Wir senden Ihnen die vollständige Referenz:
Datenschutzerklärung

IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

Seminare an mehreren Standorten strukturiert auswerten

Situation

Der Bildungsbereich der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) bietet jährlich mehrere hundert Seminare und Veranstaltungen in drei Bildungszentren an. Dieses Programm wird bislang nur oberflächlich evaluiert.

Herausforderung

Das früher genutzte Auswertungswerkzeug steht nicht mehr zur Verfügung. Die Evaluationsbögen werden nur noch verwendet, um sich einen kursorischen Überblick über die Antworten zu verschaffen. Eine systematische Auswertung findet nicht statt.

Die IG BCE will nun wieder in die flächendeckende und intensive Evaluation ihres Bildungsangebots einsteigen und benötigt dafür eine entsprechende Lösung. Dabei muss berücksichtigt werden, dass das Gesamtprogramm auf mehrere Standorte verteilt ist.

Unsere Lösung

Die IG BCE schafft unsere Evaluationslösung Zensus 7 an. Damit kann das gesamte Bildungsangebot dezentral evaluiert werden: Die drei Bildungszentren können jeweils diejenigen Veranstaltungen, die bei ihnen stattfinden, selbstständig und vor Ort evaluieren. Die Daten werden auf einem zentralen Server gesammelt und können gemeinsam ausgewertet werden.