Jetzt anrufen

Klicken Sie diesen Knopf, um den Browser Ihres Handys zu schließen und uns anzurufen.

Impressum

Willkommen

Praxisbeispiel
 
 
  • Technische Hochschule Ingolstadt
    Situation

    An der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) möchte die Hochschulleitung alle Studierenden befragen, die sich neu eingeschrieben haben ? und zwar auf Grundlage von Papierfragebögen.

    Herausforderung

    Die Befragung soll in den Immatrikulationsprozess integriert werden, es soll aber nicht nachvollziehbar sein, wer welche Antworten gegeben hat.

    Unsere Lösung

    Die THI befragt die neuen Studentinnen und Studenten mit Hilfe von QuestorPro. Auf diese Weise ist es der Hochschulleitung möglich, binnen kurzer Zeit den Fragebogen zu erstellen und zur Vervielfältigung an das Immatrikulationsbüro weiterzureichen. Die ausgefüllten Fragebögen werden anschließend von der Hochschulleitung scannergestützt eingelesen und ausgewertet. Da den Studierenden im Vorfeld ein Pseudonym zugewiesen wurde, können die Antworten nicht zurückverfolgt werden.