Jetzt anrufen

Klicken Sie diesen Knopf, um den Browser Ihres Handys zu schließen und uns anzurufen.

Fragebögen online stellen

Fragebögen online stellen

Noch mehr Komfort bieten die Online-Fragebögen. Blockweise Präsentation erleichtert die Übersicht, BITV-konforme Darstellung ermöglicht auch Personen mit Behinderung den Zugang, Filterführung erlaubt unterschiedliche Pfade und Fortsetzung ermöglicht die zeitlich versetzte Vervollständigung eines Fragebogens. Setzen Sie individuelle Designs und Schriftarten ein.

 
3 Praxisbeispiele
davon 3 mit Referenz
 
  • accadis Hochschule Bad Homburg

    Wir senden Ihnen die vollständige Referenz:


    Zitat des Kunden

    „Mit solch einem Partner arbeitet man gerne zusammen.“

    Situation

    Alle Kurse der Hochschule sollen in Zukunft online evaluiert werden. Die Befragung von Studierenden, Absolventinnen und Absoventen sowie Interessentinnen und Interessenten ist zwar schon seit den 1980er Jahren Standard, bisher musste allerdings von Hand ausgezählt werden.

    Herausforderung

    Die accadis Hochschule ist relativ klein. Die neue Lösung muss schnell installiert und etabliert sein, für große IT-Projekte ist keine Zeit.

    Unsere Lösung

    Zensus zentral erlaubt die zentrale Evaluation im Online-Verfahren. Die Ergebnisse der Evaluation liegen den Lehrenden in der letzten Vorlesungswoche vor, unmittelbar nach dem Ende der Befragung. Nach Experimenten mit allen drei Betriebsmodellen ist jetzt die Software dauerhaft auf einem Server der Hochschule installiert.

  • Hochschule Augsburg

    Wir senden Ihnen die vollständige Referenz:


    Zitat des Kunden

    „Die Software Zensus zentral als Komplettlösung mit Entwicklungspotential unterstützt somit den Evaluationsprozess der Hochschule systematisch und effizient.“

    Situation

    An der Hochschule Augsburg spielen die stetige Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung eine wichtige Rolle. Um diese zu gewährleisten, evaluiert die Hochschule einzelne Lehrveranstaltungen, Semesterjahrgänge, aber auch Studiengänge. Ein oder zwei Qualitätsmanagement-Beauftragte erstellen die Evaluationsbögen.

    Herausforderung

    Alle Lehrkräfte sollen Mitsprache bei der Erarbeitung der Bögen haben.

    Unsere Lösung

    Die Hochschule installiert die Evaluationssoftware Zensus zentral. Damit sehen die Lehrenden vor dem Start der Evaluation die Voransicht der Bögen. Das funktioniert, weil die QM-Beauftragten, nach dem sie die Bögen erstellt haben, diese im Web-Portal freischalten. Die Lehrenden können so Änderungen und Verbesserungsvorschläge äußern, beispielsweise wenn es noch zusätzliche Dozierende gibt oder ein Kurs einen anderen Titel hat.

    Durch das Mehr-Augen-Prinzip verringern die Evaluierenden gleich zu Beginn der Evaluation eventuelle Fehler und individuelle Wünsche zum Evaluationsbogen können im Zuge der regulären Evaluation berücksichtigt werden.

  • ASW Berufsakademie Saarland e.V.

    Wir senden Ihnen die vollständige Referenz:


    Zitat des Kunden

    „Wir sind mit Zensus zentral sehr zufrieden.“

    Situation

    Die ASW bietet duale Studiengänge an, deren Auswertung im Austausch mit den Studierenden und bei Interesse auch mit den Ausbildungsbetrieben erfolgt. Die Berufsakademie sucht jetzt nach Unterstützung beim Evaluationsprozess, der online stattfindet.

    Herausforderung

    Lehrende sollen bereits in der Vorbereitungsphase die Möglichkeit haben, online eine Rückmeldung zum entstehenden Fragebogen zu geben. Da es viele Beteiligte am Evaluationsprozess gibt, müssen die Online-Funktionen von allen Browsern unterstützt werden.

    Unsere Lösung

    Die Rückmeldung an den Evaluationsbetreuer ist im Online-Portal von Zensus zentral eingebaut. Auf den Vorschauseiten können Verbesserungsvorschläge direkt in ein Formular eingetragen werden. Für den Zugang zum Portal sind Tokens notwendig, die Zensus jedoch automatisch per E-Mail versenden kann. Die Software arbeitet mit validiertem HTML und ist mit allen gängigen Browsern kompatibel, sodass der technische Ablauf der Evaluation reibungslos stattfindet.