Jetzt anrufen

Klicken Sie diesen Knopf, um den Browser Ihres Handys zu schließen und uns anzurufen.

Impressum

Willkommen

Praxisbeispiel
 
 
  • Beuth Hochschule für Technik Berlin
    Situation

    Im Fachbereich V der Beuth Hochschule für Technik Berlin werden Prüfungen bislang von den Lehrenden per Hand ausgewertet. Zudem verwalten die Lehrenden ihre Aufgaben nach jeweils eigenen Kriterien und in unterschiedlichen Formaten (Excel, Word).

    Herausforderung

    Deswegen soll eine Lösung angeschafft werden, mit der die Aufgaben systematisch verwaltet werden können. Zudem soll den Lehrenden die automatisierte Korrektur der Prüfungen ermöglicht werden.

    Unsere Lösung

    Der Fachbereich schafft die Aufgabendatenbank Fred und die Scannerkorrektur Klaus an. Damit können Aufgaben in einem einheitlichen Format verwaltet und zu Prüfungen zusammengestellt werden. Klaus erstellt dann maschinenlesbare Bögen, die mit handelsüblichen Scannern binnen Minuten korrigiert werden können.