Jetzt anrufen

Klicken Sie diesen Knopf, um den Browser Ihres Handys zu schließen und uns anzurufen.

Impressum

Willkommen

Praxisbeispiel
 
 
  • TU Dresden
    Situation

    An der Technischen Universität Dresden ist bislang noch kein einheitlicher Evaluationsprozess etabliert. Die vierzehn Fakultäten der Hochschule arbeiten mit jeweils eigenen Lösungen.

    Herausforderung

    Das Zentrum für Qualitätsanalyse (ZQA) soll nun die Evaluation zentral übernehmen. Zu diesem Zweck soll auch ein neues und einheitliches System angeschafft werden, um die Prozesse zu vereinfachen und zu standardisieren.

    Unsere Lösung

    Die TU Dresden beschafft Unizensus. Damit kann an der gesamten Universität evaluiert werden. Die Evaluationsbeauftragten in den Fakultäten und Instituten können dabei anmelden, welche Veranstaltungen wie evaluiert werden sollen; die Umsetzung erfolgt dann zentral durch die ZQA.