Jetzt anrufen

Klicken Sie diesen Knopf, um den Browser Ihres Handys zu schließen und uns anzurufen.

Befragen mit Zensus

Die Evaluationsplattform für Befragungen einsetzen

Zensus und Unizensus sind hauptsächlich für die Durchführung von Lehrevaluationen gedacht, sie eignen sich aber auch für sonstige punktuelle Befragungen.

3 Praxisbeispiele
davon 1 mit Referenz
 
  • Hochschule Coburg

    Wir senden Ihnen die vollständige Referenz:


    Zitat des Kunden

    „Blubbsoft stellt mit Unizensus eine geeignete Software zur Verfügung, die den Prozess der Lehrevaluation unterstützt.“

    Situation

    Die Hochschule Coburg bietet für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11-13 jährlich Studienorientierungstage an. Um das Programm für zukünftige Veranstaltungen besser auf die Interessen und Wünsche der Schülerinnen und Schüler abstimmen zu können, sollen diese nach ihrer Zufriedenheit befragt werden.

    Herausforderung

    Die Schülerinnen und Schüler sollen am letzten Tag der Veranstaltung schriftlich befragt werden und die Ergebnisse zur weiteren Analyse zeitnah vorliegen.

    Unsere Lösung

    Die Hochschule verwendet für die Schülerbefragung Zensus. Den Verantwortlichen ist es somit möglich im Handumdrehen die Papierfragebögen zu erstellen — zeitaufwendige Formatierungsarbeiten entfallen dank des fertigen Fragebogenlayouts. Die ausgefüllten Bögen werden anschließend eingescannt und von Zensus automatisch ausgewertet. Auf diese Weise liegen die Ergebnisse schnell für die Auswertung vor.

  • Universität Koblenz-Landau, Schulpraktische Studien
    Situation

    Der Bereich Schulpraktische Studien der Universität Koblenz-Landau fungiert als didaktisches Zentrum und bietet den angehenden Pädagogen Praktikumsplätze und Fortbildungen an. Diese Veranstaltungen werden bereits regelmäßig evaluiert. Nun soll parallel auch eine Befragung zur Zufriedenheit mit dem Schulsport erfolgen.

    Herausforderung

    Sowohl die Evaluationen als auch die Befragung sollen mit derselben Software realisiert werden und zwar online und auf Papier.

    Unsere Lösung

    Der Bereich Schulpraktische Studien nutzt ab sofort Zensus. Die Software erfüllt alle Anforderungen, denn dank eines zentralen Servers kann die Evaluation auf Papier und die Befragung im Onlineverfahren gleichzeitig stattfinden. Die Auswertung der erhobenen Daten erfolgt anschließend in SPSS.

  • Freie Universität Berlin
    Situation

    Um die Anzahl der Studienabbrüche zu reduzieren, will das Präsidium der Freien Universität Berlin die möglichen Ursachen näher kennen. Aus diesem Grund sollen die exmatrikulieren Studentinnen und Studenten zu ihren Beweggründen befragt werden.

    Herausforderung

    Damit der Rücklauf möglichst hoch ist, sollen die Exmatrikulierten, die noch keine Rückmeldung gegeben haben, bis zu viermal erinnert werden.

    Unsere Lösung

    Das Präsidium nutzt für die Befragung das bestehende Evaluationssystem Unizensus. Durch das Beantworten einer zuvor festgelegten Personenkodefrage binden sich die Exmatrikulierten an den Fragebogen, so dass dieser eindeutig zugeordnet werden kann. Mit Hilfe der exportierten Rohdaten werden die Datensätze anschließend verglichen, die Säumigen ausfindig gemacht und per E-Mail angeschrieben.

 

Ihre Vorteile

Unsere Kunden nutzen ihre Systeme, um Erstsemestler, Studienabgänger oder Mitarbeiter zu befragen. Werden die Befragungen von denselben Personen durchgeführt wie die turnusmäßige Lehrevaluation, ist keine neue Installation und Einarbeitung nötig. Die vorhandenen Strukturen werden einfach mitgenutzt.